Aktuelle Nachrichten der Jusos Osnabrück-Land

Alle Nachrichten der Jusos Osnabrück-Land
 
 

Jusos Osnabrück-Land und -Stadt zu Gast in Hamburg - Besuch des Hamburger Rathauses und Informationsrundgang in der Hafencity

Gemeinsam mit Annkathrin Kammeyer, mit 27 Jahren jüngstes Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, ging es als erste Station der politischen Bildungsfahrt der Jusos Osnabrück-Land und -Stadt durch das Rathaus der Freien und Hansestadt Hamburg. Das Hamburger Rathaus ist gleichzeitig der Sitz der Bürgerschaft (Parlament) und des Senats (Landesregierung) der Hansestadt. mehr...

 
 

„Hat die Kirche zu viel Macht im Staat?“ – Jugendkonferenz der Jusos Osnabrück-Land zur Trennung von Staat und Kirche

Werden Staat und Religionsgemeinschaften ausreichend voneinander getrennt, oder hat die Kirche zu viel Einfluss? Zu dieser Diskussion luden die Jusos im Landkreis Osnabrück in die Katholische Familienbildungsstätte Osnabrück ein. mehr...

 
 

Jusos Osnabrück-Land und -Stadt zu Gast in Brüssel - Besuch des Europäischen Parlaments und Austausch mit den Jusos Brüssel

Vorbei an der doch recht imposanten Vertretung des Freistaates Bayern ging es für die Gruppe Jusos aus Landkreis und Stadt Osnabrück hoch zur Rue Wirtz zu einem Informationsbesuch im Parlament der Europäischen Union. Die Führung durch das Brüsseler Parlamentsgebäude machte den Auftakt des dreitägigen Aufenthalts in der belgischen Hauptstadt. So konnten die jungen Genossinnen und Genossen einen guten Einblick hinter die Kulissen der Parlamentsarbeit werfen. Tara Hadviger, Mitarbeiterin des Weser-Emser Europaabgeordneten Matthias Groote, konnte den Jusos diesen exklusiven Einblick gewähren. mehr...

 
 

Jusos Osnabrück-Land fordern sofortigen Verkauf der RWE-Aktien – Weitere Verluste für den Landkreis und seine BürgerInnen müssen verhindert werden

Der langanhaltende Kursabsturz der RWE-Aktien schlägt sich nun endgültig auf den Haushalt des Landkreises nieder. Auf ihrer letzten Kreiskonferenz beschlossen die Jusos im Landkreis Osnabrück - die Jugendorganisation der SPD -, dass die RWE-Aktien verkauft werden sollen. Die Abschreibung in Höhe von 29 Millionen Euro zeigt nun, dass es die richtige Konsequenz aus dem Sinkflug der Aktien ist, die Aktien zu verkaufen. mehr...

 
 

Alexander Dohe folgt als Vorsitzender auf Daniel Schweer - Neuwahlen bei den Jusos Osnabrück-Land - Konferenz der Jungsozialisten stand ganz im Zeichen der Kommunalwahlen

Nach sechs Jahren als Vorsitzender der Jusos Osnabrück-Land stand der bisherige Vorsitzende Daniel Schweer nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Als Nachfolger wählte die Konferenz den 24-jährigen Alexander Dohe als neuen Vorsitzenden der Jungsozialisten im Landkreis Osnabrück.
Ihm wurden von der Konferenz, die unter dem Motto „Deine Zukunft? Deine Entscheidung!“ stand für die nächsten zwei Jahre Kathrin Hilgediek (Hasbergen), Yannick Moormann (Ostercappeln), Erik Henning (Quakenbrück) und Daniel Schweer (Neuenkirchen) als stellvertretende Juso-Kreisvorsitzende zur Seite gestellt. mehr...